Projekt: Modernisierung des ländl. Kernweges „Koogstraße", Friedrichsgabekoog

Projektbeschreibung:
Um den immer größer werdenden landwirtschaftlichen Fahrzeugen gerecht zu werden, soll der Weg Koogstraße, der Reinsbüttel mit Wesselburener Deichhausen verbindet, erweitert und modernisiert werden. Dazu gehören auch betonierte Ausweichen für den Begegnungsverkehr.
Ziel:
Optimierung des Kernwegenetzes: 200 Hektar Grünland und diverse Betriebe werden durch den Weg erschlossen. Neben PKW, LKW, landwirtschaftlichen Fahrzeugen nutzen Radfahrer und Reiter den Weg. Er ist Teil der regionalen Fahrradroute.
Projektdaten:
Träger: Gemeinde Friedrichsgabekoog
Fertigstellung: 2013
Kosten (gesamt): ca. 350.000 €
Fördersumme: 161.764 €

 

« zurück

Aktuelles

Die beantragten Änderungen der IES der AktivRegion Dithmarschen wurde kürzlich vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und...

» weiter

Das Protokoll der Vorstandssitzung vom 28. Mai 2018 finden Sie hier.

» weiter