Projekt: Modernisierung des ländl. Kernweges "Meentdamm", Buchholz

Projektbeschreibung:
Verbesserung der Grünflächenzufahrt Meentdamm, um den immer größer werdenden landwirtschaftlichen Fahrzeugen gerecht zu werden. Hierzu erhält der Weg betonierte Ausweichen für den Begegnungsverkehr.

Ziel:
Hauptziel ist die Optimierung des Kernwegnetzes. Der Meentdamm ist eine Spurbahn und verläuft auf der Geestseite parallel zur Burger Au von der Seebrücke bis zur zweiten Brücke Buchholzer  Moor. 80 ha Grünflächen sind an den Meentdamm angeschlossen. Genutzt wird der  Meentdamm auch gern von Radfahrern und Spaziergängern.

Projektdaten:
Träger: Gemeinde Buchholz
Fertigstellung: 2013
Kosten (gesamt): ca. 194.000 €
Fördersumme: 89.664 €

 

« zurück

Aktuelles

Die beantragten Änderungen der IES der AktivRegion Dithmarschen wurde kürzlich vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und...

» weiter

Das Protokoll der Vorstandssitzung vom 28. Mai 2018 finden Sie hier.

» weiter