Innenentwicklungskonzept Wesselburen



Projektbeschreibung:
Inhalt des Projektes ist die Durchführung eines Ortsentwicklungskonzeptes durch ein externes Büro. Schwerpunkte des Konzeptes sollen sein:
  • Bestandsaufnahme (eine von der FHW durchgeführte Befragung liegt vor)
  • Standortanalyse
  • Entwicklungskonzept
  • ggfs. Wirtschaftlichkeitsanalyse
Als wichtiger Bestandteil ist die Zusammenarbeit der örtlichen Akteure in die Konzepterstellung einzubetten, da ein nur umfassender Beteiligungsprozess eine Akzeptanz und spätere Umsetzung des Konzeptes ermöglichen kann.
Ziele:
Als Ergebnis soll ein nachhaltiges Entwicklungskonzept für Wesselburen vorliegen, aus dem die Stadt Handlungsempfehlungen und Lösungsvorschläge konkret entnehmen kann. Herausforderungen in der zukünftigen Entwicklung Wesselburens sollen erkannt und rechtzeitig angenommen werden.
Projektdaten: Träger: Stadt Wesselburen
Fertigstellung: 2011
Kosten (gesamt): 20.000 €
Fördersumme: 11.000 €

 

« zurück

Aktuelles

Die beantragten Änderungen der IES der AktivRegion Dithmarschen wurde kürzlich vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und...

» weiter

Das Protokoll der Vorstandssitzung vom 28. Mai 2018 finden Sie hier.

» weiter