Änderung der Integrierten Entwicklungsstrategie (IES) der AktivRegion

Die beantragten Änderungen der IES der AktivRegion Dithmarschen wurde kürzlich vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung genehmigt. 

Folgende Änderungen wurden vorgenommen: 

- Budgetverschiebung vom Kernthema "Naturnaher und nachhaltiger Tourismus" ins Kernthema "Klimapakt Dithmarschen" (siehe Seite 56 der IES)

- Reduzierung des Kooperationsbudgets von 4 % auf 2,44 % des Gesamtbudgets (siehe Seite 56 der IES)

- Reduzierung der Förderquoten für Konzepte von 70 % auf 60 % und für nicht investive Projekte, Projektmanagement von 60 % auf 50 % (siehe Seite 52 der IES)

- Anpassung des Finanzierungsplanes aufgrund der tatsächlichen Zuteilung eines Gesamtbudgets von 2.863.636,36 €. 

Darüber hinaus besteht derzeit ein Antragsstopp im Schwerpunkt "Bildung" 

Hier finden Sie grafisch dargestellt die geänderten Inhalte:  

Aktuelles

Heide, 30. August 2018

Am Montag, den 17. September 2018, findet um 14 Uhr eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Vereins statt. 

Ort der...

» weiter

Am Dienstag, den 11. September 2018, findet die diesjährige Infobörse der schleswig-holsteinischen AktivRegionen im Hohen Arsenal in Rendsburg statt. 

...

» weiter

Die beantragten Änderungen der IES der AktivRegion Dithmarschen wurde kürzlich vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und...

» weiter

Heide, 27. August 2018

Die nächste Vorstandssitzung der AktivRegion Dithmarschen findet am Montag, den 17. September 2018, um 15 Uhr,  im Golfclub...

» weiter

Das Protokoll der Vorstandssitzung vom 28. Mai 2018 finden Sie hier.

» weiter