Kleinwindkraftanlagenpark St. Michaelisdonn



 

Projektbeschreibung:
  • Einrichtung eines Kleinwindkraftanlagentestgeländes nahe dem St. Michaelisdonner Klärwerk, das zugleich als Stromverbraucher dient.
  • Bau von Wegen zum Areal, Einzäunung des Areals, Anbindung an das Stromnetz und Telefonleitungen; Zentrale mit Messstation, über die die Anlagen ans Klärwerk angeschlossen sind.
Ziele:
St. Michaelisdonn strebt die 100%ige Versorgung aus erneuerbaren Energien an. Mit dem Testgelände soll Firmen ein Standort zur Erprobung ihrer Kleinwindkraftanlagen geboten werden. Zugleich soll die Grundlast des Klärwerks mit den Anlagen abgedeckt werden.
Projektdaten:
Träger: Gemeinde St. Michaelisdonn
Fertigstellung: 2012
Kosten (gesamt): 77.525 €
Fördersumme: 35.831 €

 

« zurück

Aktuelles

Das Protokoll der Vorstandssitzung vom 26. Februar 2018 finden Sie hier.

» weiter